Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die gekonnte Materialauswahl

2. April

€ 490,00

Seminarinhalt

Kunststoffe sind universelle Werkstoffe nach Maß. Dementsprechend ist die Auswahl schier grenzenlos – und damit unübersichtlich. Im Klartext bedeutet das für Sie: anhand der gestellten Anforderungen an das zu entwerfende Kunststoffteil muss der passende Werkstoff gefunden werden. Wird dies beherzigt, so ist der spätere Proukterfolg in greifbarer Nähe.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Methoden der treffsicheren Materialauswahl. Neben werkstofftechnischem Fachwissen vermitteln wir Ihnen den Umgang mit verschiedenen Materialdatenbanken, die Ihnen unerlässliche Helfer sein werden. Anhand einer beispielhaften Anforderungsliste erhalten Sie Gelegenheit, selbst die Materialauswahl mit unserer Unterstützung erfolgreich zu machen. Sofern Sie an unserem Seminar „Das präzise Anforderungsprofil“ teilgenommen haben, können Sie natürlich Ihr dort erstelltes Anforderungsprofil verwenden.

Hinweis: Sie können geeignete Unterlagen (Anforderungsliste usw.) für ein geplantes Produkt aus Ihrem Hause mitbringen, um damit im Workshop zu arbeiten.

Voraussetzung

Grundkenntnisse in der Kunststofftechnik

Empfohlen: „Das präzise Anforderungsprofil“

Zielgruppe

  • Projekt- / Produktverantwortliche
  • Entwicklungsingenieure
  • Konstrukteure und Designer
  • Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätsbereich
  • Formenbauer und Kunststoffverarbeiter
  • Quereinsteiger in die Kunststoffbranche

Details

Theorie:

  • Grundlegende und vertiefende Materialkunde zu Kunststoffen
  • Richtlinien der Materialauswahl

Praxis:

  • Kennenlernen von verschiedenen Online- und in Software implementierten Materialdatenbanken
  • Materialgrobauswahl anhand eines Beispielprodukts
  • Materialfeinauswahl anhand eines eigenen (geplanten) Produkts

Durchführung vor Ort auf Anfrage möglich!

Details

Datum:
2. April
Eintritt:
€ 490,00

Veranstaltungsort

RICONE GmbH
Trausnitzstraße 8
München, 81671 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

RICONE GmbH