Beratung und Engineering
in der Kunststofftechnik


Von der Idee über die Produktentwicklung bis zum Recycling
haben wir die gesamte Prozesskette im Blick!

Dipl.-Ing. Harald Ruhland


Kennen Sie schon unser effizientes Tool für brennende Problemfälle?
Hier geht's zu unseren Workshops >>

Mit DOCTOR PLASTIC finden Sie schnelle Hilfe zum perfekten Bauteil.
Das ist der erste Schritt in unsere BEST PRODUCT SPHERE.

Das optimale Produkt entsteht durch ...

 

... optimale Gestaltung und Werkstoffauswahl.

Weltweit werden geschätzt 30.000 verschiedene Kunststoffe eingesetzt, 10.000 davon sind in der industriellen Anwendung gebräuchlich, häufig 100 davon in Entwicklungsabteilungen in Verwendung und zu über 60 davon gibt es 0 verwertbare Information.

Würden Sie ein Haus bauen, ohne zu wissen, ob das Fundament tragfähig ist? Sicher nicht. Warum sollten Sie also auf diese Art Kunststoffteile entwickeln? Wir zeigen, wie Sie den soliden Grundstein legen - mit kluger Werkstoffwahl und präziser Gestaltung.

Sie wollen mehr erfahren?
 

... optimale Betrachtung der Prozesskette und des Produktlebenszyklus.

An einem Kunststoffprodukt sind über 80 Personen beteiligt, es durchläuft mindestens 10 Stationen der Prozesskette, wechselt dabei 4 verschiedene Fachabteilungen bzw. 3 Unternehmen, ändert wenigstens zweimal die Werkstofftechnik, bedarf durchschnittlich 12 Korrekturschleifen und gelingt zu 0% Wahrscheinlichkeit auf erste Mal.

Bleiben wir beim Bild, sie bauen ein eigenes Haus: Als Bauherr kontrollieren Sie doch auch nachdem die Grundmauern stehen, ob das Dach richtig gebaut wird. Oder etwa nicht? Wir betrachten die Prozesskette ganzheitlich und zeigen Ihnen, warum Sie das genauso machen müssen. Und weiter denken wir auch: was passiert, Wenn ihr Produkt seinen Zweck erfüllt hat? Was verwenden Sie zum Hausbau, was später einfach wiederverwertet werden kann?

Welche Vorteile haben Sie davon?
 

... optimale Fortbildung und Teamarbeit

Vergleichen wir nochmal die Realisierung eines Kunststoffprodukts mit einem Hausbau. Als Bauherr möchten Sie doch auch, dass die ausführenden Fachleute ihr Handwerk verstehen. Unliebsame Überraschungen zahlen sich hier wie dort nicht aus. Nein, sie kosten Geld, Zeit und Nerven. Und deshalb ist fundiertes Fachwissen und das Wissen, wann es wie im perfekten Zusammenspiel eingesetzt werden muss die notwendige und wichtige Voraussetzung für das Gelingen. Wir zeigen's Ihnen. Und zwar richtig!

Hier geht's zu unserem gesamten Fortbildungsangebot

Hier einige unserer Kunden und Partner

Auf diesem Weg möchten wir uns herzlich bei Ihnen die langjährige und gute Zusammenarbeit bedanken.

  • Engel-Logo
  • westcam-logo
  • ADSK_logo
  • IZM-logo
  • ToyotaBoshoku_logo
  • KonfeE
  • logo_zwerkzeugbau
  • ODU
  • KTM_black_orange_kl
  • Photo 012engl farbig
  • yamaichi_logo
  • img_buerkert